TTE-PMC Card – Die 1 Gbit/s TTEthernet Netzwerkkarte

31. August 2009

TTTech, der führende Anbieter für zeitgesteuerte Technologien, hat eine TTEPMC Card entsprechend dem PMC Form Faktor entwickelt, die über zeitgesteuerte Ethernet-Kommunikationstechnologie verfügt. Diese PMC Karte übermittelt zeit- und sicherheitskritische Daten nicht nur zuverlässig, sondern auch entsprechend einem vordefinierten Ablaufplan. Das Produkt entspricht dem IEEE 802.3 Ethernet-Standard und ermöglicht Datenverkehr mit einer Bandbreite von 1 Gbit/s.

Die TTEthernet-Technologie ermöglicht harte Echtzeitanwendungen in verteilten Systemen basierend auf Ethernet-Netzwerken. Ein besonderer Vorteil von TTEthernet ist, dass Determinismus und Synchronisation von TTEthernet-Daten durch den Versand regulärer Ethernetdaten über dasselbe Netzwerk nicht beeinträchtigt werden. TTEthernet wird bereits in Produktionsprogrammen eingesetzt.

Die PCI Mezzanine Card (PMC) für Netzwerkkommunikation vereint den IEEE 802.3 Ethernet-Standard für Gigabit-Ethernet mit der sicherheitskritischen zeitgesteuerten Technologie von TTTech. Die Karte ermöglicht Echtzeit-Ethernet-Kommunikation zwischen einem Computer und TTEthernet Switches. Weiters ist der verteilte fehlertolerante Algorithmus zur Uhrensynchronisation von TTEthernet in dieser Hardware implementiert.

Die TTEPMC Card kann in PCI, CPCI, VME, VPX und VXS genutzt werden. Sie wird einfach an verschiedene PCs oder eingebettete Systeme angeschlossen und eignet sich sowohl für Labornutzung als auch für Anwendungen im Feld. Für die Nutzung in einem PCI-Bus ist die TTEPMC Card in Kombination mit einer PCI-Trägerkarte erhältlich.

TTTech bietet drei Varianten an: Eine voll ausgestattete Laborversion, die drei SFP-Kanäle unterstützt, eine kostengünstige Variante mit Kupfer-Interface und eine für höhere Belastungen ausgelegte Version für Kundenanwendungen.

TTEPMC Card