ON Semiconductor und TTTech entwickeln neuen TTP-Controller

TTTech, der führende Lösungsanbieter für zeitgesteuerte Computersysteme, und ON Semiconductor (Nasdaq: ONNN), eines der weltweit marktführenden Unternehmen für Lösungen im Bereich Power Management, entwickeln gemeinsam einen Controller für das zeitgesteuerte Protokoll TTP. Dieser neue TTP-Controller zielt auf branchenübergreifende Anwendungen und besonders auf die Luftfahrtindustrie ab.

TTTech und ON Semiconductor ermöglichen mit diesem Controller künftig Geschwindigkeiten von bis zu 25 MBit/s pro Kanal. Er eignet sich vor allem für Luftfahrtprojekte, welche die Robustheit der TTP-Technologie und die Verlässlichkeit und Langlebigkeit von ON Semiconductor-Produkten erfordern. Die Technologiekooperation zwischen TTTech und ON Semiconductor unterstützt Entwickler kritischer Applikationen dabei, die Risiken kostenintensiver Luftfahrtprogramme besser zu bewältigen.

„Da TTP große Vorteile für die Luftfahrtindustrie bringt, haben wir uns entschlossen, in diese Technologie zu investieren. TTP entspricht optimal unserer Strategie in den Bereichen Verteidigung und Luftfahrt”, erklärt Vince Hopkin, Leiter des Geschäftsbereiches Military und Aerospace. Erste Musterbauteile sollen plangemäß im zweiten Quartal 2009 verfügbar sein.

„Diese bedeutende Technologiepartnerschaft ermöglicht uns, TTP-Controller aus der Hand zweier unabhängiger Anbieter zu liefern. Die strategische Kooperation mit dem US-stämmigen innovativen Halbleiterhersteller ON Semiconductor trägt dazu bei, den nordamerikanischen Luftfahrtmarkt besser zu bedienen”, sagt Günter Motzet, Leiter Chip IP Design bei TTTech.

Der neue Baustein wird mit dem AS8202NF TTP-Controller von austriamicrosystems (SWX: AMS) kompatibel sein und die gleiche Pinbelegung aufweisen. TTP-Controller können somit über zwei unabhängige Anbieter bezogen werden. Der TTP-Controller von ON Semiconductor verfügt über eine optional konfigurierbare 8B10B-Codierung mit Übertragungsraten von 10 MBit/s bei Einsatz eines RS-485 Physical Layers. TTP über RS-485 erlaubt – bei gleichstromfreiem Betrieb, wie in Luftfahrtanwendungen gefordert – doppelt so hohe Übertragungsraten im Vergleich zu bisherigen Lösungen. Diese Geschwindigkeitsoption wird TTTech entsprechend der künftigen Kundenanforderungen anbieten.

TTP ist eine Schlüsseltechnologie zur digitalen Integration sicherheitskritischer Flugzeugsysteme, die überwiegend elektronisch gesteuert werden. Diese offene, modulare und skalierbare Plattformtechnologie ist auf effiziente Systemrekonfiguration, Datenaktualisierung und Wachstum ausgelegt. TTP ermöglicht eine zuverlässige Vernetzung moderner, effizienter Flugzeugsysteme zu geringen Kosten, mit verringertem Zeitaufwand.

TTP-Kommunikationscontroller bieten ein Höchstmaß an Fehlertoleranz, Sicherheit und Verfügbarkeit in Luftfahrtapplikationen. Das TTP-Chip-IP erfüllt die Anforderungen gemäß DO 254/DO 178B Level A. TTP-Controller werden erfolgreich in modularen und verteilten Steuerungssystemen von Flugzeugen wie beispielsweise im Airbus A380, der Lockheed Martin
F-16 und dem Boeing 787 Dreamliner eingesetzt.

Über ON Semiconductor
Mit einem weltweiten Logistiknetz und einer umfangreichen Produktpalette bietet ON Semiconductor (Nasdaq: ONNN) effiziente elektrische Lösungen für Kunden in den Märkten Stromerzeugung, Automobil, Kommunikation, Computer, Konsumgüter, Medizin, Industrie, Mobiltelefon und Verteidigung. Die breite Produktpalette des Unternehmens umfasst elektrische und analoge Geräte, digitale Signalprozessoren, Mixed-Signal- und Digital-Bausteine, Taktgeneratoren und Standardkomponenten. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Phoenix, Arizona, und verfügt über ein Netzwerk von Produktionsstätten, Vertriebsstellen- und Design-Centern zur Unterstützung der Märkte in Nordamerika, Europa und der Asien/Pazifik-Region.

Weitere Information zu ON Semiconductor finden Sie unter www.onsemi.com.

Tamera Drake
ON Semiconductor
Marketing Communications
Tel.: (208) 234-6890
E-Mail: tamera.drake@onsemi.com