Elektronisches Steuerungssystem für fahrbare Hebebühne von TTControl und BLUELIFT

09. Juli 2008

TTControl, die auf Off-Highway-Lösungen spezialisierte TTTech-Tochter, hat gemeinsam mit BLUELIFT das elektronische Steuerungssystem einer neuen Hebebühne entwickelt. Da die BLUELIFT SA 16 Compact Arbeiten in einer Höhe von bis zu 16 Metern ermöglicht, ist Sicherheit ein entscheidendes Kriterium. Das Steuergerät TTC 200 von TTControl bildet das technische Herzstück des elektronischen Systems. Dieses Gerät regelt die Fahrbewegungen der Laufketten, die Drehbewegungen des Fahrzeugs sowie die Hebebewegungen und die automatische Stabilisierung der Maschine.

TTC 200 ist ein elektronisches Steuergerät, das sich besonders für die Steuerung der sicherheitskritischen Funktionen einer Maschine eignet. Ein einzelnes TTC 200 Gerät erfüllt die Anforderungen der Sicherheitsstufe SIL 2, zwei TTC 200 in einem Netzwerk mit TTP erreichen die Sicherheitsstufe SIL 3 der internationalen Norm IEC 61508. Damit wird das BLUELIFT-interne Sicherheitsprogramm sowie die Herstellung der Maschinen gemäß EN 280 unterstützt. Die BLUELIFT SA 16 Compact verwendet ein CAN-Netzwerk mit CAN-Drucksensoren und CAN-Winkelsensoren sowie Steuerhebel.

“Nachdem unsere Hebebühnen bis zu 16 Meter hoch sind, bestehen wir bei der elektronischen Steuerung der Maschinen auf den höchsten Sicherheitsstandards”, erklärt Gianni Marti, Verkaufsleiter bei BLUELIFT. “TTControl verfügt über umfassende Erfahrung mit den strengen Sicherheitsanforderungen unterschiedlicher Industrien, daher erfüllt diese Hardware unsere Bedürfnisse optimal.”

In der Aufzugskabine des Fahrzeugs ist eine 3×5 Steuerkonsole von TTControl angebracht. Sie dient zur Eingabe von Steuerbefehlen für die anspruchsvollen Funktionen der Maschine. Die Entwicklung des kompletten Softwarepakets für TTC 200 basiert auf der Programmierumgebung CoDeSys. Diese komfortable Programmierumgebung reduziert Probleme bei der Wartung, da sie dem Benutzer die Konfiguration des Systems ohne spezielle Werkzeuge erlaubt.

Das elektronische Steuerungssystem der BLUELIFT-Hebebühnen bietet ein Höchstmaß an Flexibilität. Die Steuergeräte lassen sich mit CoDeSys, der Programmiersprache C und MATLAB/Simulink-Bibliotheken programmieren. Außerdem bieten die Maschinen vielfältige Erweiterungsoptionen. Neue Funktionen lassen sich durch die Änderung der Software implementieren. Dies sorgt für enorme Flexibilität und beträchtliche Zeitersparnis in der Systementwicklung.

Über BLUELIFT S.r.l.
BLUELIFT ist ein dynamisches Unternehmen in der Umgebung von Rimini, das seine Produkte selbst fertigt. BLUELIFT übernimmt von der Produktplanung, über die Modellentwicklung bis zum Zusammenbau der Komponenten den gesamten Herstellungsprozess und bietet daher hervorragende Hebebühnen mit sicheren, zuverlässigen, modernen elektronischen und hydraulischen Systemen.

Mehr Informationen zu BLUELIFT erhalten Sie unter www.bluelift.it.

Gianni Marti
Sales Manager
BLUELIFT S.r.l.
Via Boccaccio n. 4
I-47852 Cerasolo Ausa (RN), Italy
Tel.: +39 0541 75 68-72
Fax: +39 0541 72 98-00
E-Mail: info@bluelift.it