Innovatives Switch Core Board von TTTech für embedded AWARD 2014 nominiert

13. Februar 2014

TTTech, der führende Anbieter für zuverlässige Netzwerklösungen, basierend auf zeitgesteuerter Technologie, und modulare Sicherheitsplattformen, ist mit seinem innovativen, sicherheitszertifizierbaren Switch Core Board für den embedded AWARD auf der embedded world 2014 nominiert. Das Switch Core Board für Echtzeit-Ethernet-Kommunikation verfügt über eingebaute Mechanismen für Bandbreitenüberwachung sowie Fehlerisolierung und wurde entsprechend der IEC 61508 SIL 2 und den Luftfahrtstandards RTCA DO-178 und DO-254 entworfen. Es kann für die Entwicklung kundespezifischer Ethernet Switches eingesetzt werden und ist das Herzstück der neuen deterministischen Ethernet Switch Produktlinie von TTTech.

Das Switch Core Board unterstützt 6 x Gigabit Ethernet Ports und 19 x 100 Mbit/s Ports sowie verschiedene Ethernet-Standards. Dabei handelt es sich um IEEE Standards (IEEE 802.3, IEEE 802.1D und IEEE 802.1Q); außerdem kommt ARINC 664 part 7 für die Unterstützung von rate-constrained Mechanismen sowie der Time-Triggered SAE AS6802 Standard für synchrone Kommunikation zum Einsatz. TTTech hat das Switch Core Board bei der Entwicklung eines zertifizierbaren 24 Port Ethernet Switch mit 19″ Rack Formfaktor eingesetzt. Der Switch ist für geschäfts- und sicherheitsrelevante industrielle Steuerungsanwendungen mit hoher Verfügbarkeit und Ausfallssicherheit entworfen worden. Der zertifizierbare 24 Port Ethernet Switch unterstützt 6 x Gigabit Ethernet Ports und 18 x 100 Mbit/s und wurde entsprechend des IEC 61508 SIL 2 Standard entwickelt.

Wie auch von der Jury des embedded AWARD anerkannt, stellt das Switch Core Board, aber auch der 19″ Rack Switch, eine beeindruckende technische Innovation dar: Durch den Einsatz von Chip-Level-Technologien für Echtzeit-Selbstdiagnose der Switching-Funktion werden höchste Zuverlässigkeit und ausfallsicherer Einsatz erzielt. Der Switch überträgt mögliche willkürliche Fehlermodi in den Fail-Silent-Modus. Das erlaubt die Entwicklung von ausfallsicheren Netzwerken für geschäfts- und sicherheitskritische verteilte Anwendungen mit mehreren redundanten Kommunikationskanälen. Jeder dieser Kanäle garantiert Bandbreite, Timing und Partitionierung für kritische Kommunikation sowie Fail-Silent-Verhalten im Falle von Hardwareausfällen. Kombiniert mit deterministischen Nachrichtenverarbeitungsfähigkeiten, werden echte Partitionierung und Isolierung von mehreren kritschen Traffic-Strömen im Netzwerk erreicht. Implementierung der kompletten Switching-Funktionalität und der Managementfunktionen entsprechend der stringenten Entwicklungsprozesse gewährleisten, dass sowohl das Switch Core Board als auch der 19″ Rack Switch sicherheitszertifizierbar sind.

“Wir sind stolz darauf, beim embedded AWARD für unser sicherheitszertifierbares Switch Core Board, das Herzstück unserer neuen deterministischen Ethernet Switch Produktlinie, nominiert zu sein. Diese Nominierung dient als weiterer Beleg für den innovativen und zukunftsorientierten Charakter unserer Entwicklungen”, sagt Astrit Ademaj, Product Manager Industrial bei TTTech.

TTTech wird bei der embedded world am Stand # 4-401 seine Lösungen für die Industrie- und Automobilbranche vorstellen. Der embedded AWARD wird am 25. Februar, dem ersten Tag der Messe, verliehen.