Press Contact

Marco Lehner
Marketing Communications

TTTech Computertechnik AG
Schoenbrunner Strasse 7
1040 Vienna, Austria
pr@tttech.com

Visit our company profiles on LinkedIn and Google+ as well as our YouTube channel to always stay up-to-date with the latest news & events.

AVnu, Cisco und TTTech veranstalten Deterministic Ethernet Forum in Wien

AVnu Alliance, Cisco und TTTech sind Gastgeber des Deterministic Ethernet Forums mit den Schwerpunkten Vernetzung im Fahrzeug und Industrial Internet of Things (IoT), das am 23. Oktober in Wien stattfindet. Das Forum bietet führenden Automobil- und Industrieunternehmen die Gelegenheit, die Einführung von Deterministic Ethernet Lösungen zu diskutieren und mitzugestalten.

Deterministic Ethernet ist zur Zeit in aller Munde. In bedeutenden Industriestandardisierungsgruppen wie IEEE werden Standards geschaffen, die den Weg für nahtlose Kommunikation innerhalb des Industrial Internet und für Vernetzung im Fahrzeug ebnen. Die breite Einführung dieser Standards am Markt wird von Halbleiterunternehmen mit entsprechenden Lösungen unterstützt. Automobil- und Transportunternehmen setzen Deterministic Ethernet bereits in kritischen Systemen, wie Fahrerassistenzsysteme und High-Speed-Backbones in Fahrzeugen, ein. Zeitgesteuerte Deterministic Ethernet Standards, wie der IEEE Standard Time-Sensitive Networking (TSN), werden bereits für industrielle Steuerungssysteme und Fabriksautomatisierung eingesetzt.

Um diese automobile und industrielle Netzwerkevolution voranzutreiben, haben sich führende Organisationen – AVnu Alliance, das Konsortium für Open Standards Deterministic Networking durch Zertifizierung, Cisco, weltweit führender Anbieter von Netzwerklösungen, sowie TTTech, Experte für robuste Vernetzung und Sicherheitssteuerungen – zusammengeschlossen, um gemeinsam Gastgeber des Deterministic Ethernet Forums am 23. Oktober im Schloss Schönbrunn in Wien zu sein.

AVnu Alliance sieht das Deterministic Ethernet Forum als eine bedeutende Chance, Anwender und Anbieter von offenen Standard-Netzwerklösungen zusammenzubringen. Der Event wird zur breiten Einführung von Audio Video Bridging/Time-Sensitive Networking Standards (AVB/TSN) in Europa beitragen, wo Initiativen wie Industrie 4.0 nach Industriestandards für ein echtzeitfähiges, interfunktionsfähiges Internet der Dinge suchen“, sagt Gary Stuebing, AVnu Alliance President.

Time-Sensitive Networks (TSN) ermöglichen die Konvergenz von kritischem Control Traffic im Herzen von OT-Anwendungen, mit herkömmlicheren Anwendungen wie Sprache, Video oder Applikationsdaten. Wir freuen uns, am Deterministic Ethernet Forum teilzunehmen und einen offenen Deterministic Ethernet Standard mit IEEE voranzutreiben“, sagt Vikas Butaney, Senior Director Internet of Things Systems and Software Group bei Cisco. 

TTTech ist erfreut, gemeinsam mit AVnu Alliance und Cisco Gastgeber des Deterministic Ethernet Forums zu sein. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um Meinungsführer von führenden globalen Unternehmen zusammenzubringen, um gemeinsam die Evolution von Deterministic Ethernet als Backbone für das Internet der Dinge voranzutreiben“, sagt Georg Kopetz, Mitbegründer und Mitglied des Vorstands von TTTech. Das Deterministic Ethernet Forum wird am 23. Oktober in der Orangerie des Schloss Schönbrunn in Wien stattfinden. Die Veranstaltung beginnt mit einem Abendessen am 22. Oktober. Bereits bestätigte Vorträge stammen von Altera, Audi, AVnu Alliance, Cisco, Delphi, GE, KUKA, NXP, Renesas und Vestas. Die Registrierung für den Event läuft bereits.

Zurück